Monitoring Module

SYSTEMÜBERWACHUNG MT INNOVATION.

MONITORING MODULE

Das Herrmann & Lenz Monitoring Module ist eine innovative Überwachungslösung, die Ihnen eine ganzheitliche Sicht auf Ihre gesamte IT-Landschaft ermöglicht. Neueste Technologien werden zeitsparend und effizient eingesetzt. Über das Web-basierte Cockpit sind alle Informationen von jedem beliebigen Standort aus abrufbar, auch über mobile Endgeräte.

Die Überwachung Ihrer Komponenten, Applikationen und Prozesse erfolgt vollautomatisch. Über die Web-basierte Administration können alle Einstellungen mit wenigen Mausklicks vorgenommen werden. Die Einrichtung der Überwachung ist somit keine Aktion von Tagen, Wochen oder Monaten, sondern nur von Stunden.

Die Benachrichtigung über Fehler oder Probleme erfolgt direkt z.B. per E-Mail oder SMS. Die Anbindung an Ihre organisatorischen Prozesse, z.B. ein Ticket-System, ist problemlos möglich.

Alle Performance-Daten, Kennzahlen und Ereignisse werden zentral historisiert, auf Wunsch über Jahre. Die vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten geben Ihnen die entscheidenden Mittel an die Hand, auf deren Basis Sie Entscheidungen oder Investitionen optimal beurteilen können.

Die ganzheitliche Überwachung aller Komponenten einer IT-Infrastruktur, ohne die Details zu sehr in den Vordergrund zu stellen, sondern sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, zählt zu den herausragenden Stärken des HL Monitoring Modules.

Die Fakten im Überblick:
  • Ganzheitliche Sicht auf die gesamte IT-Infrastruktur
    • Netzwerk
    • Server / Virtuelle Maschinen
    • Datenbanken
    • Applikationen
    • Prozesse
  • Besondere Komponenten zur Überwachung von
    • Oracle-Datenbanken (Express-, Standard- und Enterprise-Edition)
    • SQL-Server-Datenbanken
    • VMware-Umgebungen
    • DataCore-Umgebungen
  • Vollautomatische Überwachung und Benachrichtigung per E-Mail oder SMS
  • Zentrale Speicherung aller Performance-Daten, Kennzahlen und Ereignisse
  • Effiziente und schnelle Fehleranalyse, Fehlerlokalisierung und Fehlerbehebung
  • Vermeidung von Auszeiten durch rechtzeitige Erkennung von Problemen
  • Mitarbeiterentlastung und Zeit- und Kostenersparnis durch Automatisierung
  • Langfristige Historisierung aller Daten und Kennzahlen
  • Individuell erweiterbar um eigene Prüfroutinen
  • Einfache Installation, Konfiguration und Wartung
  • Web-basiertes Dashboard
  • Standortunabhängig
  • Mandantenfähig

Kontaktieren

Dashboards

MMDashboards
Das übersichtliche und stark vereinfachte Dashboard zeigt Ihnen auf den ersten Blick nur die signifikanten und wichtigsten Informationen an und erlaubt Ihnen per „Drill-Down“ in weitere Informationsebenen vorzudringen.

Filter

MMFilter
Über die Navigation erreichen Sie in kürzester Zeit alle gewünschten Informationen. Vielfältige Filter- und Sortiermöglichkeiten ermöglichen Ihnen den Blick auf das Wesentliche. Über die Verfügbarkeitsstatistiken lässt sich die Zuverlässigkeit von Servern oder Komponenten auf Papier belegen. Umfangreiche Exportfunktionalitäten in Excel oder in Textdateien geben Ihnen die Wahl, die Daten auch in anderen Werkzeugen zu nutzen.

Historisierung

MMHistorisierung
Das Spektrum an online auswertbaren Performancedaten und Kennzahlen ist nahezu unerschöpflich. Die langfristige Historisierung aller Informationen ermöglicht die Auswertung und Korrelation von Daten in beliebigen Variationen. Die Speicherung und Auswertung der Daten ist in diesem Werkzeug vollständig integriert. Die Notwendigkeit der Nachinstallation von weiteren Produkten für Auswertungen oder Historisierung erübrigt sich hiermit vollständig.

Administration

MMAdministration
Die Administration ist komplett in der Web-Oberfläche integriert. Zum Überwachen von neuen Servern oder Datenbanken sind nur wenige Mausklicks notwendig. Die Einrichtung und Wartung wird somit zum Kinderspiel und erfordert keine tiefgreifenden Kenntnisse in der Administration oder Konfiguration des Monitoring-Systems. Die Mandantenfähigkeit des Monitoring Modules unterstützt zudem die Übersichtlichkeit und vereinfacht die Verwaltung selbst von sehr großen Umgebungen.

Für alle Oracle Editionen

MMFürAlleOracleEditionen
Das integrierte Oracle-Datenbank-Modul umfasst alle Elemente einer Oracle-Datenbank (Express-, Standard- bis Enterprise-Edition) und macht somit weitere zusätzliche und sehr kostenintensive Werkzeuge überflüssig. Sie benötigen keine Zusatzpakete für Ihre Oracle-Datenbanken, um eine vollständige Überwachung mit dem Monitoring Module zu gewährleisten.

Tiefgehende Details

MMTiefgehendeDetails
Das Oracle-Datenbank-Modul speichert und historisiert nicht nur Performance-Daten und Kennzahlen, sondern auch Konfigurationseinstellungen und Prozessrelevante Informationen, z.B. Systemparameter, RMAN-Backups, Job-Queue-Prozesse oder Top-Queries. Selbst das Alertlog wird im Monitoring gespeichert und ausgewertet. Die lückenlose Historisierung erlaubt jegliche denkbaren Analysen und Nachforschungen und trägt bei der Problemanalyse zur Lösungsfindung bei.

Auswertungen

MMAuswertungen01
Auswertungen über alle Ebenen einer Oracle-Datenbank sind unerlässlich für eine stichhaltige Analyse und Trenderkennung. Die frühzeitige Beseitigung von Problemen und Engpässen lässt Ihren Datenbankbetrieb stabiler und sicherer werden. Die Betrachtung und Analyse von Kennzahlen mit der Korrelation auf die Informationen der Server oder Virtuellen Maschinen geben Ihnen einen unschätzbaren Mehrwert.

Microsoft SQL Server

MMSQLServer
Das SQL-Server-Modul wurde nach den gleichen Prinzipien und Grundsätzen umgesetzt wie das Oracle-Datenbank-Modul. Es ist vollständig integriert und bietet gleiche Auswerte- und Analysemöglichkeiten. Selbstverständlich wurden hierbei die SQL-Server-spezifischen Merkmale erfasst.

VMware

MMVMWare
Das VMware-Modul erfasst eine VMware-Umgebung vollständig und sammelt Daten und Informationen aus allen Ebenen. Durch die Struktur der VMware-Umgebung können Sie mit einfachen Mausklicks hindurchnavigieren und jede VMware-Komponente aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Die Speicherung aller Performance-Daten und Kennzahlen erfolgt stark optimiert und erlaubt somit die Überwachung auch von sehr großen Installationen.

Früherkennung

MMFrüherkennung
Engpässe und Probleme lassen sich in virtualisierten Umgebungen nur sehr schwer lokalisieren und beheben. Mit demMonitoring Module haben Sie ein Werkzeug, das keine Informationen auslässt oder Ihnen vorenthält. Die Möglichkeit, Performance-Daten über alle Ebenen auszuwerten und zu vergleichen, ist optimal, um schnell und zielgerichtet Probleme zu erkennen und zu beseitigen.

Kontaktieren


Weitere Bilder